Praxis für Naturheilkunde Ernährung und Bewegung
Praxis für NaturheilkundeErnährung und Bewegung

OHRAKUPUNKTUR

Die Ohrakupunktur oder Auriculo - Therapie ist eine Reflexzonentherapie. Hier führen neurophysiologische Mechanismen zur Projektion von peripheren Störungen auf das Ohr und zur Möglichkeit von dort aus durch Reize (z.B. mit Hilfe von Nadeln) zurück auf den Körper zu wirken.

 

Wie funktioniert Ohrakupunktur?

 

Die Reize, die mittels der Nadeln im Ohr erzeugt werden, werden von drei großen Nerven, dem Trigeminusnerv (V. Gehirnnerv), dem Vagusnerv (X. Gehirnnerv und Hauptnerv des parasympathischen Systems ) und dem Plexus cervicalis aufgenommen.


Da die Kerne dieser Nerven im Hirnstamm im verlängerten Rückenmark liegen und mit der Formatio reticularis, also der entscheidenden Schaltstelle zwischen Gehirn und Körper, verknüpft sind, werden alle Informationen ohne Verzug weitergereicht. Denn hier laufen alle Kommandos des Gehirns, ob es sich um vom Willen gesteuerte aus dem Großhirn oder um die unwillentlichen aus dem Kleinhirn oder dem obersten Teil des verlängerten Rückenmarks (Atmung, Kreislauf und andere wichtige Reflexzentren) handelt, hindurch.

Das im Ohr ausgelöste Signal gelangt also auf extrem kurzen Weg zur Formatio reticularis, von dort zum Gehirn und über die Nervenbahnen weiter zum Erfolgsorgan im Körper.
Was da, wie beschrieben weitergereicht wird, ist quasi zusätzliche Energie, die sich jetzt richtungsgebunden wie eine Welle in Richtung Erfolgsorgan bewegt. Sie entsteht einerseits durch die beim Einstich ins Ohr unvermeidliche Zerstörung von Zellen, die dabei ihre Energie freisetzen und andererseits durch die Wirkung des Energiepotentials der Nadel. Das bedeutet, dass die Ohrakupunktur eine regulierende Wirkung auf den Körper ausübt.

Aus rechtlichen Gründen möchte ich Sie allerdings darauf hinweisen, dass es sich bei der Ohrakupunktur aber um eine wissenschaftlich nicht anerkannte Therapieform handelt, die nicht durch Studien belegt ist und sämtliche Angaben auf Einzelbeobachtungen von Therapeuten beruhen.

 

Anwendung findet diese Therapieform bei akuten und chronischen Krankheitsformen und Befindlichkeitsstörungen.
Vor allen Dingen erfreut sie sich großer Beliebtheit bei der Behandlung zur Raucherentwöhnung und der Gewichtsreduktion.

 

NEU: Akupunktur ohne Nadeln mit dem Softlaser!

 

Ab sofort biete ich meinen Patienten in der Praxis eine Akupunktur mit einem Softlaser an! Die schmerzfreie Behandlung ohne Nadeln ist vor allem für Kinder bestens geeignet.

Nichtraucher durch Ohrakupunktur - Behandlung

 

Rauchen ist ungesund, teuer und wird mittlerweile in der Öffentlichkeit nicht mehr toleriert. Viele Menschen möchten das Rauchen aufgeben und endlich vom Glimmstängel loskommen, schaffen es jedoch selten aus eigener Kraft. Mit Hilfe der Ohrakupunktur kann der Raucher so in seinem Vorhaben unterstützt werden, dass er es leichter schafft, davon loszukomme.

Damit diese Behandlung erfolgreich sein kann, muss der Klient natürlich auch wirklich mit dem Rauchen aufhören wollen.

Dazu sollten folgende Fragen für sich selbst im Voraus geklärt sein:

  • Was haben Sie erreicht, wenn Sie nicht mehr rauchen?
  • Was ist das Beste, das Sie dadurch gewinnen?
  • Warum rauchen Sie?
  • Warum haben Sie angefangen?
  • Warum wollen Sie wieder aufhören?
  • Was hindert Sie daran, einfach aufzuhören?

 

Ist man sich nach diesen Fragen über seine wirkliche Motivation klar geworden, so steht der Akupunktur nichts mehr im Weg. Einen Tag vor der Behandlung darf nicht mehr geraucht werden, das ist für Viele bereits der erste Schritt zum Nichtraucher. Negative Begleiterscheinungen werden im Anschluss an die Dauernadeln mittels einer Visualisierungsreise als Nichtraucher sowie Mithilfe homöopathischer oder naturheilkundlicher Medikamente gelindert.

Die Raucherentwöhnungskur dauert in der Regel 6 Wochen.
 
Bei Interesse biete ich Ihnen ein kostenloses Informationsgespräch von 30 Minuten an, um die ersten Schritte auf dem Weg zu Ihrem Wohlbefinden zu besprechen.

 



Praxis für Naturheilkunde

Monika Burghardt

Heilpraktikerin

Praxisanschrift:

Fischerstraße 12

38300 Wolfenbüttel

 

Telefon: 05331-88 53 33

FAX:      05331-88 53 35

E-Mail: em.burghardt@web.de

Sprechzeiten:

Montag: 8.00 - 17.00 Uhr

Dienstag: 10.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch: 8.00 - 17.00 Uhr

Donnerstag: 8.00 - 19.00 Uhr            

Freitag:8.00 - 11.00 Uhr

 

Weitere Termine auch nach Vereinbarung

 

Vorträge 2019

 

Donnerstag, den 24.10.2019

Immunsystem stärken

Donnerstag, den 28.11.2019

Ein Blick in Großmutters

Hausapotheke

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Monika Burghardt - Heilpraktikerin | Fischerstraße 12 | 38300 Wolfenbüttel